Wolfgang W. Hartwig

Dipl.-Ing. TU Braunschweig - Systemanalytiker, jetzt Rentner

 

bis Januar 2018: Auf dem Blocksberg 26, 53773 Hennef-Blocksberg

seitdem: Willi-Lindlar-Straße 5, 53773 Hennef-Warth

 

Telefon privat: 02242 - 5811

Telefon mobil: 0152 04209320

 

 e-mail: w.hartwig(at)vodafone.de

 

Fraktion "Die Unabhängigen"

Mitglied des Rates seit 2014

 

zur Kommunalwahl 2014 Kandidat im Wahlkreis 090: Stoßdorf

 

Als Ratsmitglied in den Ausschüssen

  • für Schule und Inklusion
  • für Kultur, Sport und Städtepartnerschaften
  • für Generationen, Soziales und Integration

 Weitere Aktivitäten u. Beteiligungen

  • Vertreter der Unabhängigen im 2017 eingerichteten "Arbeitskreis Inklusion der Fraktionen", jetzt "Inklusion-Kommission des Rates"
  • Sprecher des Arbeitskreis "Bewusstseinsbildung und Kommunikation" im Rahmen des Projektes "Inklusion in Hennef"
  • ehrenamtlicher Betreuer des "Spielekreises für Erwachsene",  alle 2 Wochen montags 14:00h - 17:00h in der Hennefer Stadtbibliothek
  • Teilnehmer am Projekt "Älter werden" der Stadt Hennef seit 2013, zeitweise Mitglied in der Arbeitsgruppe „Senioren-Magazin
  • Interessent/Teilnehmer an der Aktion "Mitten im Leben", Stadt Hennef zus. mit Kivi.ev, u.a. mit dem Fokus "Dambroich"


 


 

Vereine:

IG Blocksberg eV (Mitglied)

 

Hobbys und Interessen:

 

Privates:

ex-Norddeutscher, seit 1983 in Hennef,

verheiratet, Vater von 2 erwachsenen Söhnen, seit 2016 stolzer Großvater von 3 Enkeln